Einzigartige Besucher: 64179

b. Jacobites

Epoche: '45 jakobitischen Aufstand

Schlacht: Schlacht von Inverurie 23. Dezember 1745

Wargamers: Ian M, Duncan M, Hugh C und D Andy

Veranstaltungsort: Targe 2009: Kirriemuir Wargames Convention

Regeln verwendet: Wellington in Indien "von Charles S. Grant und Stuart Asquith

Nützliche Links: http://www.1745association.org.uk/

Die Schlacht von Inverurie 1745

In einem Versuch, seinen Vater als König von Großbritannien wieder einzuführen, "Bonnie Prince Charlie" marschierte auf London mit einer 6000 Mann starken Armee. Erhalten wenig Unterstützung in England und eine Angst vor dem Hannoveraner Truppen Massierung in der Hauptstadt, Prinz Charles und seine Armee drehte sich um und ging zurück nach Schottland.

Während des Herbstes 1745, die Ankunft der Truppen in Französisch Schottland begleitet eine zweite Welle der jakobitischen Unterstützer zu den Waffen, aus ganz Aberdeenshire, Banffshire, Kincardineshire und Angus. Diese Armee bestand hauptsächlich aus "Tiefland" Freiwilligen und wurde von Lord Lewis Gordon, der jüngere Bruder des Herzogs von Gordon und ein ehemaliger Marineoffizier befehligt. Sie wurden von 150 Soldaten aus der "Königlichen Ecossais" beigetreten, einem Schotten / Französisch Regiment sowohl Infanterie und Grenadiere, die professionell in Europa ausgebildet worden war und gut ausgestattet; sie die Blockade der britischen Marine gelaufen und landete bei Montrose, Stonehaven, Aberdeen und Peterhead.

Von der 23. Dezember hat der Hauptjakobi Kraft hatte fast erreicht Glasgow. Doch als die Sonne auf, dass der Winter am Abend eingestellt, diese zweite jakobitischen Armee von 1200 Mann vorge sowohl aus dem Süden und Osten an die Hannoveraner verteidigten Stadt Inverurie.

Durch den Anstieg dieser Anti-Establishment "Rebellen" alarmiert, eine Petition Aberdeen Rat Herr Loudon von Inverness, einer Regierung Offizier, um eine Armee zu schicken, um zu helfen, wieder die Kontrolle über die Stadt. Es war der Hannoveraner Clanchef Norman MacLeod of MacLeod, die 700 Mann führte von Inverness und marschierte nach Osten, um den Aufstand zu unterdrücken. Diese Männer wurden ausschließlich Hochländer aus sieben "Independent Highland Companies" in Skye, Harris, Assynt, Inverness-shire und Sutherland in der gleichen Weise wie die vorherige Black Watch Regiment, das jetzt kämpfte in Flandern angehoben werden.

Es war in der Stadt Inverurie dass die beiden Seiten erfüllt, und obwohl die Regierung gut ausgestattete Hochländer wurden den Hängen der Rigs und Bauernhof-Felder von den jakobitischen "Flachländer", die beide Flüsse durchwatet hatte zurückgeschlagen, die Hauptsäule der Aufnahme ein vorübergehend eine defensive Position auf der lokalen geographischen Merkmal von "The Bass", "Little Bass" und Inverurie Kirk.

Durch das Licht des Vollmondes und mit einem Bodenfrost bildet, ein Lauffeuer-Kampf durch die Gassen, Gärten und Höfen folgte. Schließlich Einheiten der MacLeod Unternehmen gelungen, eine Haltewirkung auf halber Höhe auf dem Marktplatz zu organisieren High Street. Da der gut gebohrt volley Feuer der Royal Ecossais Schwung die Hannoveraner brach, und rannten um ihr Leben.

Es wird gesagt, dass die Hannoveraner nicht zu stoppen, bis sie die Spey gekreuzt, obwohl nicht mehr als 25 Männer lag tot und 50 Hannoveraner gefangen (einschließlich aller Göttlichkeit Studenten) dieses Engagement hatte einen großen Einfluss sowohl auf die finanzielle und politische Unterstützung der jakobi führen im Nordosten von Schottland.

Die meisten der jakobitischen Einheiten, die in Inverurie gekämpft trat der Prinz die Armee Anfang Januar und waren an beiden Schlachten von Falkirk (Januar 1746) und Culloden (April 1746). Nach der Niederlage der Jakobiten, machte Herr Lewis Gordon seine Flucht nach Frankreich, wo er neun Jahre später starb, sagen sie "von einem" gebrochenen Herzen ".

Norman "The Red Man" MacLeod of MacLeod, 22. Chef, erntete den Lohn für seine Unterstützung der hannoverschen Regierung von George II, aber seine über-ehrgeizige Bauvorhaben Bankrott ihn und im Jahre 1772 starb, hinterließ er riesige Schulden an seinen Nachfolger.

Jacobite Armee Liste

1. Säule

  • Herr Lewis Gordon, Lord Lieutenant of Aberdeen und Banff, Gouverneur der Stadt Aberdeen und Regimentskommandeur
  • Haupt Lancelot Cuthbert "Königliche Ecossais" Berufssoldat und Militärberater mit 150 "Königliche Ecossaias" (2 oder 3 Unternehmen, Füsiliere, möglicherweise einige Grenadiere)
  • James Crichton von Auchingoul kommandier ein unabhängiges Unternehmen von 50 "Tiefland" Freiwilligen
  • James Moir 4. Laird of Stoneywood "Die Stoneywoods" Bataillon 200 Mann befiehlt: 1. Kompanie des Stoneywoods 100 gut ausgestattete Lowland Freiwilligen und Charles Moir Kommandeur der 2. Kompanie Stoneywoods 100 gut ausgestattete Lowland Freiwilligen
  • Sir James Kinloch 2. Bataillon, Regiment Herrn Ogilvies. Ablösung von Angus-Miliz von etwa 100 Tiefland Freiwilligen.
  • Sir Alexander Bannerman von Elsicks Bataillon Kommandeur 1. Unternehmen der Elsicks 100 Lowland Freiwilligen.
  • Francis Farquharson von Monaltrie "Baron Bann", Mar-Bataillon 300 Mann, der Kommandeur: 100 Mischqualität Highlanders und Flachländer gemustert von James Farquharson März von Balmoral, "Balmoral the Brave" mit 100 gemischten Qualität Highlanders. John Farquharson von Invercauld mit 50 Mischqualität Highlanders. Laird auf Inverenzie Kommandeur einer Gesellschaft von 50 MacGregor Highlanders.

2. Spalte

  • Major John Gordon "Königliche Ecossais" Berufssoldaten und Militärberater Kommandeur 2. Spalte.
  • Colonel John Gordon von Avochie Battalion "Strathbogies Battalion" Kommandeur eines von 100 Unternehmen unterschiedlicher Qualität "vor allem Hochländer". Maj. David Tulloch von Dunbennan der Firma von 100 Misch Qualität "vor allem Hochländer". Captain Charles Gordon von Unternehmen der 100 Mischqualität Highlanders Blelack ist.

Hannoveraner Armee Liste

1. Säule

  • Sky Chef Norman MacLeod of MacLeod Kommandeur vier unabhängige Unternehmen von 100 Männern des Clan MacLeod von Sky und Harrisbut einschließlich einiger MacDonalds. Captain John Macleod von Macleod von Talisker mit 100 gut ausgestatteten Bergbewohner. Kapitän Norman Macleod von Water mit 100 gut ausgestatteten Bergbewohner. Kapitän Norman Macleod von Bernera (Unish) mit 100 gut ausgestatteten Bergbewohner. Kapitän Macdonald Macdonald 3. Castleton mit 100 gut ausgestatteten Bergbewohner
  • Eine unabhängige Firma Highland von 100 Clan Macleod von Assynt Highlanders mit Captain Hugh Macleod von Geanies gebiete.

2. Spalte

  • Captain George Munro von Culcairn, Berufssoldat kommandier zwei unabhängige Highland Unternehmen der Herr Loudon eigenen Regiment: ein Independent Highland Company of 100 Clan Munro einschließlich Munros, Zuschüsse und Mackenzies und Kapitän Peter (Patrick) Sutherland von Kinminity Kommandeur (2.) Unabhängige Highland Gesellschaft von 100 Männern des Clan Sutherland.

Aberdeenshire Freiwilligen:

  • Gruppe von 40 örtlichen Freiwilligen darunter Herr Chalmers Haupt von Kings College mit einigen Studenten Gottheit, Herr Forbes von Echt und verschiedene Herren von consciencer. Alle ungeübten und schlecht ausgestattet.
Aktie